ISO-Zertifizierung für den Geltungsbereich Autoglasreparatur und Autoglasaustausch

Tüv Süd Partner
Lackierzentrum Aue - TÜV ISO-Zertifizierung nach DIN9001 für den Geltungsbereich Autoglasreparatur und Autoglasaustausch
ISO-Zertifizierung 9001
Das Lackierzentrum Aue erhielt vom Tüv Süd die ISO-Zertifizierung für den Geltungsbereich Autoglasreparatur und Autoglasaustausch.
TÜV SÜD, vor 150 Jahren in Deutschland gegründet, mit Hauptsitz in München, hat sich zu einem der führenden technischen Dienstleistungsunternehmen weltweit entwickelt. Heute, mit rund 24.000 Mitarbeitern an über 1.000 Standorten, setzen sie sich für ihre Kunden auf der ganzen Welt ein.
Qualitätsmanagement ISO 9001 Zertifizierung
Die Qualitätsmanagement-Norm ISO 9001 ist national und international die meist verbreitete und bedeutendste Norm im Qualitätsmanagement (QM).
Eine Zertifizierung nach ISO 9001 ist für Unternehmen und Organisationen aller Größen und in allen Branchen möglich und bildet die Basis für den kontinuierlichen Verbesserungsprozess des unternehmensinternen Qualitätsmanagementsystems (QMS).
Die ISO 9001 legt die Mindestanforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem fest, die von Unternehmen umzusetzen sind, um die Kundenanforderungen sowie weitere Anforderungen an die Produkt- bzw. Dienstleistungsqualität zu erfüllen.
Ein wesentlicher Grundsatz der ISO 9001 ist die Prozessorientierung. Ein prozessorientiertes QM-System begleitet alle wesentlichen betrieblichen Prozesse und stellt diese auf den Prüfstand. Dadurch können auch bei guten Organisationen Optimierungsmöglichkeiten aufgedeckt werden.